Travel to Georgia » Über Georgien

Über Georgien

Georgien – Saqartvelo – ist eines der ausgezeichneten Länder in der Welt. Alles in Georgien und Georgien selbst spricht über sein außerordentliches Reichtum: geographische Lage, Geschichte, Kultur, Tradition, Archäologie, Architektur, Kunst, Bräuche, Sagen … Georgien liegt in südöstlichen Europa, an der Küste des Schwarzen Meeres im zentralen Teil des Kaukasus. Im Norden grenzt Georgien an Russland, im Osten an Aserbaidschan und im Süden an die Türkei und Armenien. Georgien ist von Bergen umgeben und ein drittel seiner Fläche ist mit dicken grünen Wäldern bedeckt. Im Norden ist die Grenze zwischen Georgien und Russland der Hauptkamm des Kaukasus, wo der höchste Punkt auf der georgische Seite Schchara (5.068m) ist. Georgien ist berühmt durch seine Landschaft: sanfte grüne Täler, blumige Felder, schnelle klare Flüssen. Vier Seasons faszinieren den Besuchern die einzigartige Regionen Georgiens. Georgien ist berühmt mit seinen Resorts: Batumi, Tskhaltubo, Borjomi, Bakuriani, Gudauri, Sairme, Kobuleti, Mestia. Die Mineralquellen von Georgien sind auf der ganzen Welt bekannt: Sairme, Nabeglavi, Borjomi und Zvare sind in 25 Ländern der Welt. Die prächtige Klima von Georgien faszinierte solche berühmtesten Klassiker der russischen Literatur wie Puschkin, Lermontow und Tolstoi. Georgien ist das einzigartige und exotische Land mit einer ungewöhnlichen Geschichte und Kultur. Während der Jahrtausende hat es viel geleidet, aber immer war dieses Land und auch heute ist Stolz auf Ihre schwere Geschichte, die Georgien und Georgier zur unabhängigen und freiheitliche Nation gemacht hat. Und Georgien ist … – Eines der ältesten christlichen Länder der Welt (326 n. Chr.), in dem die alten Traditionnen nie vergessen wird, die Gastfreundschaft ist ein ungeteiltes Bestandteil der Charakter von Georgien. Es ist das Land, in dem die Menschen von verschiedenen Nationalitäten und Religionen harmonisch zusammenleben . Es ist das Land der antiken Tempeln und Kirchen mit einzigartigen architektonischen Sehenswürdigkeiten (viele in der Liste von UNESCO), wo sehr religiöse Menschen leben, die aus der Liebe und Respekt wie ihre eigene als auch fremde Kultur kennenlernen. Georgien ist bekannt für seine außergewöhnliche Tischtraditionnen – die Tradition des Tischführers „Tamada“. Georgien ist besonders bekannt als die Heimat des Weines vom 5 bis 7,000 Jahrtausenden bis zum heutigen Tag und hat einen einzigartigen Weg zur Weinherstellung aus besten einheimischen Weinsorten, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Georgische Gerichte sind für ihren einzigartigen Geschmack berühmt. Mit der Begleitung der georgischen Lieder und Musik werden Sie Möglichkeit haben, den unvergesslichen Geschmack der köstlichsten Gerichte der georgische Küche zu geniessen. Georgien ist das Land der legendären Königin Tamar, über die der weltberühmte Dichter Shota Rustaweli in seinem Gedicht „Der Ritter im Tiegerfell“ gesungen hat. Das Werk steht in der Schatzkammer der Weltliteratur . Georgien ist für seine klassische Musik, Künstler und Sänger, Oper und Ballett bekannt.
Meine lieben Freunde, ich bin der Mensch, der unendlich in Georgien verlibt ist. Ich kann diese Geschichte endlos fortsetzen! Ist es nicht besser, es zu sehen und es selbst einschätzen? Auf dem Boden der Iveria werden auf Sie die Berge vom Prometheus und der Weg von Argonauten warten. Und vielleicht sind Sie der Mensch, der das Goldene Vlies mit eigenen Augen sehen wird … Wer weiß es?…